Shadow background image

Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis

Für einen Aufenthalt von mehr als drei Monaten in der Schweiz benötigen Sie eine Aufenthaltserlaubnis. Wir können Sie hierbei beraten.

Wer während seines Aufenthaltes in der Schweiz arbeitet oder sich länger als drei Monate in der Schweiz aufhält, benötigt eine Aufenthaltsbewilligung. Bei der Zulassung ausländischer Arbeitskräfte wendet die Schweiz ein duales System an. Erwerbstätige aus den EU-/EFTA-Staaten profitieren vom Personen-Freizügigkeitsabkommen. Aus anderen Staaten werden gut qualifizierte Arbeitskräfte zugelassen. Weitere Informationen diesbezüglich finden Sie auf der Homepage des Bundesamtes für Migration